Unser Prozess

In der SE Magstadt - Maichingen hat sich ein Prozessteam gebildet. Durch die Vakanz hat der Prozess dann eine Zeit lang ausgesetzt und ist im Herbst 2017 dann wieder angelaufen.

In der Phase 1 des Prozesses geht es um geistliche Erneuerung und pastorale Ausrichtung. Wichtige Impulse dazu sind in den letzten Ausgaben des Gemeindeforums zu lesen. Eine Zusammenfassung dieser Impulse finden Sie hier.

Eine wichtige Motivation für diesen Prozess ist die Erkenntnis, dass es eine Entwicklung in den Gemeinden in den letzten Jahren gibt, die dazu führen würde, dass die Gemeinde vor Ort langsam ausblutet.

 

Zur Heiligen Familie - Magstadt (Statistik)
Was201820172016201520142013
Taufen1792011614
Taufen (auswärts)10712829
Trauungen001012
Trauungen (auswärts)7581210
Erstkommunionen14151724917
Firmungen17914 2015
Beerdigungen15212414817
Austritte212120262820
Aufnahmen000100
Wiederaufnahmen001001
Anzahl Katholiken2.2962.2632.2572.2812.2742.263
Sankt Anna - Maichingen (Statistik)
Was201820172016201520142013
Taufen131321181517
Taufen (auswärts)8121212115
Trauungen213222
Trauungen (auswärts)7561086
Erstkommunionen203332181530
Firmungen131933 2436
Beerdigungen202323332335
Austritte393546274237
Aufnahmen000000
Wiederaufnahmen211120
Anzahl Katholiken3.4423.3353.3553.4353.4443.380

Diese Statistik der letzten Jahre zeigt, so haben wir als Kirchengemeinden keine Zukunft jedes Jahr schwindet 1-2% durch Austritt und Tod. Es gibt einen gewissen Zuzug, da wir in einer Gegend leben, die viele Arbeitsplätze hat. Konsequenzen dieser Entwicklung sind das Schließen von Kirchengebäuden und das Zusammenlegen von Gemeinden. 

Als Ausweg aus diesem Niedergang regt die Diözese an, dass sich die Gemeinden anstecken lassen von 4 geistlichen Haltungen:

  1. Lassen
  2. Vertrauen
  3. Erwarten
  4. Wertschätzen

Gedanken zum Halt, den diese Haltungen in dem notwendigen Veränderungsweg geben kann, finden sich hier.