Ökumene

In unseren Leitsätzen heißt es: ,,Wir leben Ökumene.''

In vielen konfessionsverbindenen Ehen, im kooperativen Religionsunterricht und auch in vielen gemeinsamen Aktionen. Es gibt eine sehr gute gegenseitige Unterstützung bei den unterschiedlichen Aktivitäten. Jährlich treffen sich in Magstadt auch die beiden Kirchengemeinderäte und tauschen sich zum Miteinander in der Ökumene aus. An Aktivitäten der CVJMs nehmen auch katholische Kinder  und Teamer teil (z.B. Kinderbibelwochen / regelmäßige Gruppen).

Regelmäßig feiern wir miteinander Gottesdienst. Immer dann, wenn Christen sich im Namen Jesu versammeln, entsteht auch Kirche am Ort, ist Christus, der Herr, gegenwärtig.

An Pfingsten entstand 2017 im Rahmen des ök. Gottesdienstes in Maichingen dieses Bild, Ausdruck einer Rückenstärkung, die wir erhoffen, wenn wir uns von Gott gemeinsam senden lassen, Zeugen Seines Geistes zu sein.

Vielleicht ist ja die eine oder andere der ökumenischen Aktivitäten für Sie attraktiv. Die Möglichkeiten sind weit sehr vielfältig ob als kreatives Tun, wie der Musik, oder als caritatives Tun, wie dem Engagement im Tafelladen.

Einschulungsgottesdienste

Gemeinsam mit den Lehrer*innen und Erzieher*innen wird in der ersten Schulwoche ein ökumenischer Gottesdienst mit den Erstklassfamilien gefeiert.

Gottesdienste in Pflegeheimen

Verantwortliche aus beiden Konfessionen wechseln sich für die Gestaltung solcher regelmäßigen Gottesdienste ab. Diese sind in den Pflegeheimen sowohl für die evangelischen wie auch die katholischen Bewohner angeboten.