Tai Chi - Qigong und mehr - WIR MACHEN PAUSE

Tai-Chi Chuan, ursprünglich eine Kampfkunst, wird heute oftmals als Gesundheitssport unterrichtet. Die langsam fließenden Bewegungen können bis ins hohe Alter erlernt werden und wirken sich positiv auf Körper und Geist aus. Die Übungen wirken entspannend, sind schlaffördernd, regulieren die Atmung, fördern Koordination und Gleichgewicht und wirken kräftigend auf die Muskulatur.

Leitung: Yvonne Pasternak
Termine: Jeden Montag, 17.15 – 18.15 Uhr Fortgeschrittene und Anfänger 14-tägig im Wechsel
                  jeden Donnerstag, 17.00 – 18.00 Uhr
                  Anfängerkurs Montag 18.30 – 19.30 Uhr
                  (großer Saal)
Kosten: 10 Stunden 30 €
Anmeldung: bei Y. Pasternak: ✆ 07031 38 34 09

 

Rückengymnastik - WIR MACHEN PAUSE

Die Schulter schmerzt, die Halswirbelsäule knirscht, Hüft-, Knie- und Fußgelenke sind steif? Dagegen helfen oft einfache Übungen. Machen Sie mit! In geselliger Runde dehnen wir unsere Muskeln, mobilisieren Gelenke und Wirbelsäule. Die Regulierung der Atmung wird erlernt. Mit verschiedenen Kleingeräten kräftigen wir die Muskulatur, fördern die Balance und Koordination. Zum Ausklang nach dem „schweren Teil der Kräftigung“ entspannen wir mit kleinen Spielen und Tänzen.

Leitung: Yvonne Pasternak
Termine: Jeden Donnerstag (großer Saal) 18.10 – 19.10 Uhr & 19.10 – 20.10 Uhr
Kosten: Kostenfrei
Anmeldung: bei Y. Pasternak: ✆ 07031 38 34 09

 

Herzliche Einladung zu meditativen Tänzen mit wenig Bewegung - WIR MACHEN PAUSE

Komm – tanz mit uns!
wie schön wenn du tanzt
es drehen sich die Sinne
eins-sein mit allem

Tanzbegeisterte in jedem Alter sind willkommen!
Bequeme Kleidung und Schuhe sind vorteilhaft. 

Leitung: Angela Klement, Tel. 07159/949287 oder
                 amklement@gmx.de
Termine: Freitag, 
                  jeweils von 19.00 – 20.00 Uhr (Großer Saal)
Kosten: 5€ pro Abend
Mitzubringen:  1 Schal mit 1,5 - 2 m Länge, wir verbinden uns
                             mit den Schals, nicht mit den Händen.
                             Alltagsmaske, diese muss beim Kommen und
                              Gehen getragen werden.
Anmeldung: Im Familienzentrum. Eine Anmeldung zu der o.g. Terminreihe ist unbedingt erforderlich,
                        da nur eine begrenzte Personenzahl erlaubt ist!
Anmeldeschluss: