Gottesdienste

Aktueller Plan als Übersicht aus dem Gemeindeforum

Öffentlicher Gottesdienst mit Maßnahmen zum Infektionsschutz

Ab Sonntag, 17. Mai, wird in Magstadt und Maichingen die Eucharistie wieder im gewohnten Wechsel von Früh- und Spätgottesdienst gefeiert. Der zusätzliche Aufwand des Infektionsschutzes macht es nötig, den Spätgottesdienst um 11 Uhr zu beginnen. 

Die Gottesdienste sind nur unter besonderen Auflagen möglich. Deshalb bleibt die Sonntagspflicht bis auf weiteres ausgesetzt! Es gibt weiterhin TV-Gottesdienste & Vorlagen, um zuhause zu feiern. Das bedeutet: Niemand „muss“ Gottesdienste besuchen. 

Die Regeln für diese öffentlichen Gottesdienste sind:

Ein Mindestabstand von 2 m nach allen Seiten hin.

Deshalb kann nur eine begrenzte Anzahl von Personen mitfeiern und es ist eine vorherige Anmeldung zum Gottesdienst nötig!
Jeder Person wird ,,ihr‘‘ Sitzplatz zugewiesen, Menschen, die in einem Haushalt zusammen wohnen, müssen diesen Abstand ja nicht einhalten. 
Bitte dazu den Anweisungen der Ordnerfolgen.
Wer Sonntags am Gottesdienst teilnehmen will, muss sich im Pfarramt oder bei den pastoralen Kräften per Telefon oder Email bis zum Donnerstag 12 Uhr anmelden. Mehr dazu ist weiter unten ausgeführt. Danach wird eine Teilnahmebestätigung versandt (wieder per Email oder Telefon).

Pfarramt Magstadt, Tel. 07159 / 4 11 22 Email HlFamilie.Magstadt(at)drs.de
Pfarramt Maichingen, Tel. 07031 / 38 22 17 Email StAnna.Maichingen(at)drs.de
GR S. Neumeier, Tel. 07031 / 41 02 610 Email Sylvia.Neumeier(at)drs.de
Pfr. HG Unckell, Tel. 07159 / 80 69 755 Email hgu(at)mailbox.org

Tragen einer Mund-Nasenbedeckung.

Gemeinsames Singen ist nicht möglich.

Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Gottesdienst teilnehmen.

Am Kircheneingang besteht die Möglichkeit zur Handdesinfektion.

Wichtige Anliegen bei der Anmeldung

Wenn Sie sich per Mail anmelden, lassen Sie uns bitte wissen,

  • Wieviele Personen aus einem Hausstand zusammen am Gottesdienst teilnehmen wollen.
  • Wieviele Personen davon zur Kommunion gehen wollen - durch den Infektionsschutz muss für die Kommunion schon einiges vor dem Gottesdienst vorbereitet werden.
  • Für wieviele Angehörige und / oder Bekannte Sie aus dem Gottesdienst die Kommunion mitnehmen wollen. Dem Bischof ist es ein Anliegen, dass Menschen, die aus Selbstschutz nicht am öffentlichen Gottesdienst teilnehmen, die Möglichkeit haben, Jesus Christus in der Kommunion zu begegnen. Für diesen Personenkreis gibt es dann weitere Gottesdiensthilfen.

Hinweise für Andachten und Werktagsgottesdienste

Als öffentliche Gottesdienste am Werktag gibt es das Montagsgebet in Magstadt, das Abendlob und den Rosenkranz in Maichingen. Dazu kann man ohne Anmeldung hinzukommen. Es gibt vor Ort eine Person, die auf die Einhaltung der Hygiene-Regeln, insbesondere den Abstand, achtet und auch die Namen in eine Liste einträgt (falls eine Infektionskette nachverfolgt werden muss).

So 27. Sep  |  Eucharistie

Beginn:  09:00 
St. Anna  |  Kirche St. Anna Maichingen

Anmeldung bis 24.09., 12 Uhr

So 27. Sep  |  Eucharistie

Beginn:  11:00 
Zur Hl. Familie  |  Kirche Zur Hl. Familie Magstadt

Anmeldung bis 24.09., 12 Uhr

Mo 28. Sep  |  Montagsgebet

Beginn:  18:00 
Zur Hl. Familie  |  Kirche Zur Hl. Familie Magstadt

Di 29. Sep  |  Abendlob

Beginn:  18:00 
St. Anna  |  Kirche St. Anna Maichingen

Mi 30. Sep  |  Rosenkranz

Beginn:  17:30 
St. Anna  |  Kirche St. Anna Maichingen

So 04. Okt  |  Eucharistie

Beginn:  09:00 
Zur Hl. Familie  |  Kirche Zur Hl. Familie Magstadt

Anmeldung bis 01.10., 12 Uhr

So 04. Okt  |  Eucharistie

Beginn:  11:00 
St. Anna  |  Kirche St. Anna Maichingen

Anmeldung bis 01.10., 12 Uhr

  • 1