Downloadbereich für Anregungen zur spirituellen Praxis daheim

Impulse aus unserer Gemeinde

Im Buch Deuteronomium steht  in Kapitel 6: ,,Du sollst sie auf die Türpfosten deines Hauses und in deine Stadttore schreiben.'' Sie bezieht sich dabei auf die Worte Gottes, das Hauptgebot der Liebe: ,,Darum sollst du den HERRN, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft.'' Diese Schriftstelle motiviert viele Gläubige, Juden und Christen zu Hause eine Mesusa zu haben, als konkrete Erinnerung an diesen Auftrag Gottes. 

Gestalten bei sich Sie einen Ort, den Sie mit Gottes Nähe verbinden, an dem Sie und die Menschen, mit denen Sie zusammen leben, sich versammeln können, Ihr persönliches Heiligtum. Dazu ein kleine Karte mit einem Psalm als Anregung.

Ausgehend von einer Idee der Initiative Ökumenisches Stundengebet eine Anregung, mit dem Glockenläuten der Kirchen eine Zeit des Gebets zu verbinden. Die Zusammenfassung finden Sie hier. Das umfangreichere Original ist hier.

Anregung für ein Abendgebet mit einer Gebetsgeste finden Sie hier.
Anregung für ein ganzheitliches Morgengebet mit Gebetsgesten finden Sie hier.

Hinweise für die Feier eines Sonntaggottesdienstes als Familie von Frau Neumeier mit weiteren Links.

Hinweise für eine gemeinsame Dankandacht aus der Vorbereitung der Erstkommunion, kann auch für andere Familien interessant sein.

Vorlagen der Diözese Rottenburg Stuttgart

Es gibt ab jetzt Vorlagen für 3 unterschiedliche Situationen. Ein Hausgebet für alle, die allein in ihren 4 Wänden sind. Ein Hausgottesdienst für Hausgemeinschaften von Erwachsenen und ein Hausgottesdienst für Famiien mit Kindern.

Die entsprechenden Vorlagen für den Gründonnerstag finden Sie in hinter den 3 Schlagworten.

Die entsprechenden Vorlagen für den Karfreitag finden Sie in hinter den 3 Schlagworten.

Es werden ab Samstag ein paar Kopien dieser Gottesdienstvorschläge auch in unseren Kirchen ausliegen. Gerne können Sie dies an Menschen weitersagen, die nicht so im Internet unterwegs sind. 

Nutzen Sie die Chance, verbinden Sie sich untereinander und mit Gott in dieser Zeit und öffnen Sie sich SEINER Nähe.

Weitere Materialien

Anregungen für die Heilige Woche für Familien und Jugendliche aus der Freiburger Diözese finden Sie hier.

Hinweise zum Kreuzweg, einer Form, die gut daheim gebetet werden kann aus der Diözese Augsburg finden Sie hier.

Anregung für eine Tagesstruktur in der Familie aus der Diözese Augsburg finden Sie hier.

Überlegungen zum Gebet daheim aus der Diözese Augsburg finden Sie hier.

Für die Gestaltung der Ostertage gibt es 2 super Ideen aus dem Umfeld Orange Leben: Auferstehungskekse und eine Auferstehungsschale.