Erstkommunionvorbereitung 2020

Die Eltern der Kommunionkinder nehmen an einem Kurs für religiöse Erziehung teil, den die Gemeinde anbietet. Dieser Kurs umfasst in der Etappe 2 5 Elterngruppentreffen. Der Kurs versteht sich als offenes Angebot der Kirchengemeinden.
Gerne können auch interessierte Eltern ohne ein Kommunionkind an diesen Abenden teilnehmen.

Elterngruppentreffen in Magstadt in der Etappe 2:

Mi 4.12.2019 20.00 im GH Magstadt - Thema: Advent
Do 16.1.2020 20.30 im GH Magstadt - Thema: Gebet
Di 18.2.2020 20.00 im GH Magstadt - Thema: Bibel
Do 12.3.2020 20.30 im GH Magstadt - Thema: Agape
Mi 29.4.2020 20.00 im GH Magstadt - Thema: Abschluss/Ausblick

Elterngruppentreffen in Maichingen in der Etappe 2:

Di 14.1.20 20 Uhr im GH Maichingen - Thema: Menschwerdung - Freude der Weihnacht
Di 11.2.20 20 Uhr im GH Maichingen - Thema: Gebet
Di 3.3.20 20 Uhr im GH Maichingen - Thema: Bibel 
Di 21.4.20 20 Uhr im GH Maichingen - Thema: Agape  
Di 5.5.20 20 Uhr im GH Maichingen - Thema: Abschluss + Ausblick

Gottesdienste mit einer katechetischen Ausrichtung für Familien mit Grundschulkindern

In den Monaten vor der Erstkommunion kommen an 4 Sonntagen in besonders gestalteten Sonntagsgottesdiensten  wichtige Glaubensthemen ins Wort. Diese sind  für alle Familien mit Grundschulkindern interessant.

  • 15.12.19 Erschließen der Grundstruktur des Gottesdienstes
  • 19.01.20 Weisen der Gebetseinladung im Sonntagsgottesdienst
  • 16.02.20 Weisen der Aktiven Teilnahme im Sonntagsgottesdienst
  • 15.03.20 Geschehen der Gabenbereitung - Hingabe als Antwort auf Gottes Ruf - wird verschoben wegen der Corona-Infektionsgefahr

An diesen Sonntagen sind beide Gemeindegottesdienste in der Seelsorgeeinheit so gestaltet, dass der Schwerpunkt auf der Hinführung zum Mitvollzug der Eucharistie liegt. Dies ist für alle Gläubige hilfreich, die ihren persönlichen Bezug zur Eucharistiefeier vertiefen wollen.

Am 15.12.19 werden außerdem die Kommunionfamilien im Gottesdienst vorgestellt.

Geplante Erstkommunionfeiern 2020

Durch die Präventions- / Eindämmungsmaßnahmen in der Corona-Epidemie werden die Erstkommunionfeiern  auf die Zeit nach den Sommerferien verschoben. So ist die Vorgabe der Diözese. Sobald wir uns in der Elterngruppe wieder geordnet treffen können, klären wir dazu das nähere Vorgehen.