Etappe 2 des Vorbereitungsweges

Mit dem Beginn der Fastenzeit können sich die Jugendlichen für die Teilnahme an der 2. Etappe des Firmvorbereitungsweg bewerben.

Beim Gottesdienst zum Abschluss der 1. Etappe haben die FirmbewerberInnen ein weiteres Firmbegleitheft bekommen, welches ihnen hilft, diese 2. Etappe für sich gut zu gestalten.

Die 2. Etappe beginnt mit einem Gottesdienst am 8. März 2020 um 18 Uhr in der Kirche Zur Heiligen Familie, Magstadt, Marienstr. 11.

In diesem Gottesdienst bekommen die MentorInnen die Gesprächsleitfäden für das Mentoring. Die Firmbewerber*innen haben sich über ihre Übungserfahrungen Rechenschaft abgelegt. Diese Dokumenation ist hier zu sehen.

Außerdem bereiten die FirmbewerberInnen einige Gemeindegottesdienste zusammen mit Pfr. HG Unckell vor und lassen so die Gemeinde an ihren Glaubenserfahrungen teilhaben. So wird die Vorbereitung, die in der Zeit der Kontaktbeschränkung und der damit verbundenen Auswirkungen auf die Gottesdienste nur im Umfeld der Familie weiterging, wieder aufgegriffen.

Ein weiterer Gottesdienst am Ende dieser Etappe erlaubt noch einmal Wichtiges vom Weg in den Blick zu nehmen. Der Termin dazu wird mit den Firmbewerber*innen im Schuljahr 20/21 festgelegt, als Vorbereitung auf den / die Firmgottesdienste. Auch dieser Gottesdienst ist  in der Kirche Zur Heiligen Familie, Magstadt, Marienstr. 11.